Bachelorarbeit Thema finden: Unsere Tipps

 

 

 

So langsam aber sicher neigt sich der Bachelorstudiengang dem Ende. Doch das große Finale wartet natürlich noch darauf, von dir gemeistert zu werden. Die eigene Bachelorarbeit steht an! Von KommilitonInnen aus höheren Semestern hast du wahrscheinlich schon viel von dieser Aufgabe gehört. Bachelorarbeit: Thema finden ist angesagt! Egal ob Wirtschaft, Geisteswissenschaften oder was auch immer.

 

Die Bachelorarbeit sollte natürlich ordentlich angefertig werden, weil sie sehr häufig einen großen Anteil in der Gesamtbewertung des Studierenden ausmacht. Viel Arbeit steht vor dir mein Freund, vielleicht solltest du die Partys erst mal ein wenig zurückschrauben. Wie Bachelorarbeit Thema finden? Das fragst du dich vielleicht an dieser Stelle. Unser wichtigster Tipp für diese Aufgabe lautet: Kommunikation!

 

Jetzt denkst du dir vielleicht, wie du durch diesen simplen Tipp dein Thema für die Bachelorarbeit finden sollst. Nunja, an erster Stelle steht hier die Kommunikation mit deinem Professor oder deiner Professorin. Wenn du natürlich nie zu den Seminaren oder Vorlesungen erscheinst, kann diese Angelegenheit womöglich ziemlich schwierig werden. Bachelorarbeit Thema finden: Niemals aufgeben!

 

Bachelorarbeit Thema finden: In der Regel begleitet dich ein Prof

 

Wie gesagt, du hast viel Arbeit vor dir, aber die Anstrengungen lohnen sich. In der Regel hast du nämlich einen dir zugeteilten Professoren, welcher dir bei der Themenauswahl sicherlich weiterhelfen kann. Besser funktioniert das allerdings wahrlich, wenn du ihm verschiedene Themen vorschlägst und ihr euch zusammen auf eines einigt. Bachelorarbeit Thema finden, nur dranbleiben und nicht gleich verzagen.

 

Daher macht es Sinn, selber auf Themensuche zu gehen. Allerdings sind wir mit dem Punkt der Kommunikation an dieser Stelle wahrhaftig noch nicht fertig. Bachelorarbeit, wie Thema finden? Tausche dich mit deinen KommilitonInnen aus! Aber Vorsicht: Lass dir nicht dein bestes Thema von jemand anderem vor der Nase wegschnappen. Es ist von Studiengang zu Studiengang unterschiedlich, ob jeder Student ein komplett eigenes Thema wählen muss oder ob auch mehrere Studenten jeweils das gleiche Thema abfertigen dürfen.

 

Wenn es in der Hinsicht keine Regulierungen gibt, kannst du natürlich auch vollkommen mit offenen Karten spielen. Oftmals kann man von seinen Freunden und Bekannten hervorragende Inspirationen erlangen, was die Findung des Bachelorarbeit-Themas anbetrifft. Vielen Studierenden fällt es schwer, die Gliederung richtig auf die geforderte Mindest-Seitenzahl anzupassen. Hier muss man leider ganz einfach sagen, dass das auch von der Erfahrung des Studenten abhängt. Schreibtipps sind freilich immer gerne gesehen!

 

Fazit zur Themensfindung für die Bachelorarbeit

 

Je mehr Texte du schreibst, das kann ich dir so gut wie versprechen, desto leichter wird es dir fallen, deine eigene Hausarbeit anzufertigen. In unseren Augen ist es sehr wichtig, dass du Durchhaltevermögen entwickelst. Und wie kann man das besser machen, als immer und immer wieder wissenschaftliche Texte zu schreiben. Die richtigen Zitierregeln solltest du bestenfalls auch auf dem Kasten haben, bevor du dich an das Thema Bachelorarbeit Schreiben machst.

 

Denn falsches Zitieren ist für den kontrollierenden Prof sicherlich kein Spaß! Da wird es ernshaften Punktabzug geben. Aber das ist ja auch eine andere Geschichte. Bachelorarbeit Thema finden: Was noch sehr hilfreich ist, in den Vorlesungen anwesend und aufmerksam zu sein. Du wirst es kaum glauben, aber manchmal sagen die ProfessorInnen bei einer Erklärung in der Vorlesung etwas wie „Genau, das wäre eigentlich ein tolles Thema für eine Bachelorarbeit“.

 

Und auf diese Weise bekommst du natürlich wiederum ein besseres Bild davon, was die Themensuche anbetrifft. Ich denke, für ein paar kleine aber feine Tipps hat unser Beitrag sicherlich ausgereicht. In unseren Augen ist die Kommunikation also der wichtigste Aspekt, wenn es ums Bachelorarbeit Thema finden geht. Wie wünschen dir gutes Gelingen fürs Schreiben!