Fabian Buchauer

Gemütlichkeit ist gar kein Ausdruck!

Der Jungautor aus Kufstein überzeugte die Jury durch gut gesetzte Lakonie und einen Humor, der tief ins Schwarze spielt ...

fabian buchauer

1982 in der Perle Tirols geboren und dort auch aufgewachsen. Die Schulzeit mit absolvierter Reifeprüfung abgeschlossen. Nach zu leistendem Wehrdienst mehrere Jahre in München. Derzeit Doppelstudium der Volkswirtschaftslehre und Geographie an der Universität Innsbruck.

Literarische Fußabdrücke:
2009: Literareon Kurzgeschichten-Wettbewerb mit »Die Welt hängt«
2009: Ausstellung in der Axel-Springer-Passage Berlin - BILD DIR DEINE WERBUNG mit Plakat & Slogan »BILD knöpf sich alle vor«
2009 und 2010: Lese-Auftritte als Mitglied des Kufsteiner Schreibclubs
2010: Earth-Rocks (Kurzgeschichten-Wettbewerb) mit »Der ehrenwerte Mr. McSky«
2010: Kunstrasen Kreativwettbewerb mit der Kurzgeschichte »The Good, the Bad and the Ugly«
2010: Nachwuchsautor der Literaturstiftung Bayern – LITERATUR UPDATE BAYERN mit der Kurzgeschichte »Zu schlechte Noten«

 

Kategorien Portraits

Folgen Sie uns...

Banner
Banner

Partner

Banner
Banner
Banner