Highlights vom 22.11. bis zum 28.11.

Dienstag:
Cowboys-Birken-Fussball - Erst hatten wir Glück, und dann kam auch noch Pech dazu ... Literaturperformance mit Alexandra Ihrig und Bernd Maier
in Aschaffenburg

AMOKLAUF MEIN KINDERSPIEL - Literaturwerkstatt mit Jugendlichen
in Coburg

Donnerstag:
Volle Möhre! - Literarisches Improvisationstheater
in Ansbach 

Freitag:
LiteraturMovies – Schulprojekt im UTOPOLIS
Coburger Schülerinnen und Schüler verwandeln hinter und vor der Kamera papierenes Gedankengut in Bild und Bewegung.
in Coburg

Samstag:
LITERATUR UPDATE Abschluss - Die jüngste Entwicklung – Ein Lese-Abend mit den Zündfunk-Fernschreibern Björn Bicker, Lena Gorelik, Norbert Niemann und Jens Petersen
in Ingolstadt

Sonntag:
Texte und Töne – Eine Werkschau - poetry and music
in Ingolstadt 

Stairway to Heaven - Finissage
Die Nürnberger Klangkünstlerin Tanja Hemm verknüpft in ihren Installationen vorgefundene Örtlichkeiten mit daraus entwickelten akustischen Kompositionen, die Textelemente, Naturgeräusche, instrumentale Klänge und Stimmakzente beinhalten können. Die Ausstellung in der Städtischen Galerie endet heute mit einer Finissage. Die Künstlerin ist Anwesend.
in Traunstein

 
Städtische Galerie Traunstein

Worte, Kunstwerke und leise Klänge  - Traunstein erlebt Literatur und Kunst neu

Ist es eigentlich erlaubt zu sagen, dass man noch nie eine Klanginstallation besucht hat, wenn man über eine solche schreiben soll? Von CHRISTA SCHMIDT-SANETRA

Aus Sprache und Literatur Gegenständliches zu machen, das war etwas, was mir gefiel. Als Lesenärrin und Bücherwurm war mir das Muschelessen von Birgit Vanderbeke wohl bekannt und ich war äußerst gespannt auf die Werke der Schülerinnen und Schüler der Reiffenstuel-Realschule.

Weiterlesen...
 
Wettbewerbstext von Viola Stocker

Polka - von VIOLA STOCKER

Der Sepp war tot. Mutter hatte mich angerufen und mir das am Telefon mit gedämpfter Stimme erzählt. Beerdigung in einer Woche, die Großmutter käme auch mit, mangels eines fahrbaren Untersatzes sollte ich abgeholt werden. Ich sagte zu.

Am Tag der Beerdigung selbst hatten wir Glück. Das sagte auch jeder, den wir vor der kleinen Dorfkirche trafen. Tante  Kati stritt sich mit meiner Großmutter, meine Mutter war bestens gelaunt und unterhielt sich mit ihren Verwandten, stellte mir diesen und jene vor.  Die Reaktion auf mich war immer die gleiche.

Weiterlesen...
 
Viola Stocker

"Ruhelosigkeit und Veränderung sind das Beständigste in meinem Leben ..."

Und dazu auch große Neugierde! Dies sind die Dinge, die Viola Stocker ausmachen. "Zum Schreiben kam ich zwangsläufig durch meine Einschulung, es hat mich seither nicht mehr verlassen. Dieses Jahr habe ich mich erstmals an Literaturwettbewerben beteiligt - es stand auf meiner Liste der unerledigten Dinge."

bild

1976 in Passau geboren, wo Viola Stocker auch Anglistik, Politikwissenschaft und Soziologie studiert hat. 2003 machte sie das erste Staatsexamen. 2004 ging sie in die USA und arbeitete am San Jose Museum of Arts.

Weiterlesen...
 
Abschlussveranstaltung des Chiemgaugymnasiums

Der Literatur Flügel verleihen

TRAUNSTEIN - Als weiteren Beitrag zu der Veranstaltungsreihe „Literaturupdate Bayern 2010“ organisierte das erfolgreiche P-Seminar unter Leitung von StDin Frau Häußler „Literatur lebt“ des Chiemgaugymnasiums seine letzte Veranstaltung in der Stadtbücherei Traunstein.

Gewaltig

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 14

Kategorien Startseite

Folgen Sie uns...

Banner
Banner

Partner

Banner
Banner
Banner